Achtung!!! Unseriöse Akquise-Versuche!

Derzeit erreichen uns Meldungen unserer Kunden, die zur Vorsicht mahnen.
Offensichtlich nutzen unseriöse Anbieter unseren Namen vom Stadtmagazin „es Heftche“® um per Anruf mit einer Essener Nummer Anzeigenverträge zu verkaufen. Bitte lassen Sie sich darauf nicht ein, wir haben keinerlei Verbindung zu auswärtigen Anbietern.

Unsere Medienberater sind alle innerhalb unseres Unternehmens tätig und können sich auch immer als Mitarbeiter vom Stadtmagazin „es Heftche“® ausweisen.

Bitte unterzeichnen Sie auf keinen Fall irgendwelche Verträge, die Ihnen per Mail zugesendet werden und melden Sie uns am besten die Mails oder Anrufe, damit wir sofort reagieren können und diese Betrugsmasche anzeigen können.

Ihr Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®

 

 

Herzlich willkommen bei der Onlineversion von ihrem Stadtmagazin „es Heftche ®.
Auch ihr Stadtmagazin „es Heftche“ ®, das es mittlerweile 24 Jahre im Landkreis Neunkirchen gibt, geht mit der Zeit! Deshalb freuen wir uns sehr Ihnen unser Informations- und Werbemedium, auch online präsentieren zu können. Auch in Zukunft können Sie mit dem gewohnt guten Standard des Leser- und Kundenservice rechnen, denn Ihre Zufriedenheit wird bei uns nach wie vor großgeschrieben. Sie finden hier alle Artikel von unserem  beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® zum Nachlesen und Downloaden.
Haben Sie besonderes Interesse an bestimmten Themen, Personen oder Geschehnissen?
Dann geben Sie in unserem Menüpunkt Suchen doch einfach den gewünschten Begriff ein. Dort wird Ihnen dann jeder Artikel angezeigt, in dem sich der gesuchte Begriff wieder findet. Natürlich können Sie unsere Artikel auch direkt mit Freunden und Bekannten via e-Mail-Weiterleitung teilen.

Sie finden bei uns auch viele tagesaktuelle Informationen unter "Aktuelles" und  "Wichtige Adressen" aus unserem Landkreis.

Sollten Sie mal eine gedruckte Ausgabe unseres beliebten Stadtmagazin „es Heftche“ ® verpasst haben – kein Problem.
In unserem Downloadbereich haben Sie die Möglichkeit alle bisher veröffentlichten Ausgaben als PDF-Datei herunter zu laden und sich nachträglich auf den neusten Stand zu bringen.

Die Berichte finden Sie unter dem Menüpunkt (Online Ausgaben).
Lassen Sie uns doch bitte im Gästebuch wissen wie Ihnen der neue Auftritt unser Homepage gefällt!

Besucher insgesamt bis heute: 1898012

Ihr Stadtmagazin "es Heftche" ®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.
 

Aktuelle Nachrichten aus dem Landkreis Neunkirchen

„Politik und Menschen enger zusammenführ...

„Politik und Menschen enger zusammenführ...

Künstler*innen der Lebenshilfe Neunkirchen präsentieren ihre Werke noch bis 12. Dezember im Landtag des Saarlandes Gruppenfoto im Foyer des Landtags. © Lebenshilfe Neunkirchen/Christine Schäfer Es war ein ganz besonderer Abend für die Künstler*innen der Lebenshilfe Neunkirchen: Auf Einladung von Landtagspräsidentin Heike Becker konnten sie ihre Werke im Rahmen der Ausstellung „Wo stehst Du?“ im Landtag des Saarlandes zeigen. Heike Becker, die sich als zweite Vorsitzende bei der Lebenshilfe Kreisvereinigung Neunkirchen engagiert, ...

Mehr Infos...>>

Restsaison 2022/2023

Restsaison 2022/2023

Auftakt in die Wintervorbereitung Die freie Zeit ist in wenigen Tagen vorbei – am Montag, 05. Dezember, startet die SV Elversberg um 14.00 Uhr in die Wintervorbereitung auf die Restsaison 2022/2023. Bevor es am 14. Januar 2023 mit dem nächsten Drittliga-Spiel auswärts gegen den SV Wehen Wiesbaden weitergeht, stehen einige Trainingswochen mit vielen Einheiten und nach ...

Mehr Infos...>>

Friedenslicht aus Bethlehem

Friedenslicht aus Bethlehem

Pfadfinderinnen und Pfadfinder bringen es in Saarland Wie schon im letzten Jahr wird auch in 2022 das Friedenslicht aus Bethlehem ins Saarland gebracht © evks/Eulenstein Auch in diesem Jahr verteilen die Pfadfinderinnen und Pfadfinder an der Saar das Friedenslicht aus Bethlehem in einer Aussendefeier. Sie findet wieder am dritten Advent, Sonntag, 11. Dezember, um 17 Uhr unter freiem Himmel auf dem Saarbrücker Schlossplatz statt. Die Schirmherrschaft hat Ministerpräsidentin Anke Rehlinger übernommen. ...

Mehr Infos...>>

Dorf- und Schaukäserei Hirztaler

Zum Jahresende endet die Produktion Die Dorf- und Schaukäserei Hirztaler wird zum Jahresende die Produktion ihrer Käsespezialitäten einstellen. „Die enorm steigenden Energie- und Rohstoffkosten, stetig sinkende Abnahmemengen der Großkunden und eine immer deutlichere Kaufzurückhaltung der Kundschaft insgesamt, lassen einen wirtschaftlichen Betrieb aktuell nicht mehr zu“, so Geschäftsführerin Petra Fries. Das Projekt wurde im Jahr 2008 mit einer Kooperationsvereinbarung zusammen mit dem Globus SB-Warenhaus ins Leben gerufen. Ziel war es, mit regionaler, fair gehandelter Milch eine Käseproduktion in handwerklicher Tradition aufzubauen. Ein Landwirt aus der Nachbargemeinde konnte als Milchlieferant gewonnen werden, alle Mitarbeiterinnen kamen aus der unmittelbaren Umgebung von Hirzweiler.  ...

Mehr Infos...>>

Internationaler Tag der Menschen mit Beh...

LSU und Netzwerk-MmB in der CDU NRW fordern Konkretisierung der Ampel-Pläne zum Gewaltschutz für LSBTIQ* mit Behinderungen Am 3. Dezember jährt sich bereits zum dreißigsten Mal der 1992 von den Vereinten Nationen ausgerufene internationale Tag der Menschen mit Behinderung. Der Tag soll Anlass sein weltweit das Bewusstsein für die Belange von Menschen mit Behinderungen zu schärfen und den Einsatz für ihre Würde und Rechte zu fördern. Der Bundesverband Lesben und Schwule in der Union (LSU) nimmt dabei den bisher erschwerten Zugang von Menschen mit Behinderungen zu den Angeboten zum Gewaltschutz in den Fokus. "Gerade für besonders vulnerable Gruppen wie gewaltbetroffene LSBTIQ* mit Behinderungen fehlen häufig adäquate Hilfestrukturen, die auf die besonderen Beratungsbedarfe ausgerichtet sind", erklärt Benjamin Daniel Thomas, Landesvorsitzender des Netzwerks Menschen mit Behinderungen in der CDU Nordrhein-Westfalen (Netzwerk-MmB in der CDU NRW) und früheres Bundesvorstandsmitglied der LSU...

Mehr Infos...>>

Regionalliga Südwest

Regionalliga Südwest

Topspiel der Elversberger Frauen beim TuS Issel Nach etwas mehr als zwei spielfreien Wochen geht es für das Frauen-Team der SV Elversberg nun wieder in der Regionalliga Südwest weiter – und zwar mit einem richtigen Spitzenspiel! Am  Sonntag, 04. Dezember, tritt die Mannschaft von Trainer Kai Klankert auswärts beim ...

Mehr Infos...>>

„Fögel und Valter“ - Alles nur schön bun...

„Fögel und Valter“ - Alles nur schön bun...

Naturfotografie-Ausstellung im Saarländischen Bergbaumuseum © Rosemarie Kappler Vom 9. Dezember bis 15. Januar stellt Rosemarie Kappler im Saarländischen Bergbaumuseum Bexbach ihre Naturfotografien aus. Eröffnet wird die Fotoausstellung am 9. Dezember um 17.00 Uhr. Ob Blaumeise oder Grünspecht, Rotmilan oder Braunkehlchen, Gelbspötter oder Schwarzstorch, die Vogelwelt ist bunt. Noch. Denn der Rückgang von ...

Mehr Infos...>>

Nicole „Ich bin zurück“

Nicole „Ich bin zurück“

Comeback-Tournee zweimal im Saarland Nicole 22 @ Heiko Britz 2 x Ruhrgebiet, 2 x Saarland: Schlagerstrar NICOLE setzt Mitte Dezember ihre vor anderthalb Monaten furios gestartete Comeback-Tournee unter dem Titel „Ich bin zurück“ mit Auftritten in Hagen und Dortmund sowie in St. Wendel (19.12., Saalbau) und Homburg (20.12., Saalbau) ...

Mehr Infos...>>

28. Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse ...

28. Modelleisenbahn- und Spielzeugbörse ...

Findet am 08. Januar 2023 in der Dorfhalle in Kirkel/Limbach satt! Immer wieder gerne besucht und viele finden IHR Schnäppchen auf der Modellbahn- und Spielzeugbörse der MBF-Bexbach e.V.© Klaus Simon Nach zwei Jahren ist es endlich wieder möglich und nun ist es auch soweit. Am Sonntag, 08. Januar 2023 öffnen die Modellbahnfreunde Bexbach e.V. ab 10.00 Uhr die Türen der Dorfhalle Limbach zur 28. Modellbahn- und Spielzeugbörse, die zu einem Dreh- und Angelpunkt für alle Freunde von Modelleisenbahnen, Modellautos und Spielzeug in der ...

Mehr Infos...>>

Der 9. Gemeinsame Weihnachtsmarkt der Ge...

Der 9. Gemeinsame Weihnachtsmarkt der Ge...

Große Beliebtheit bei Besuchern aus der Nähe und der Ferne Ortsvorsteher Mathias Mauermann, Bürgermeister Markus Fuchs, stellv. Ortsvorsteher Walter Puhl, Herr Karrenbauer als Nikolaus, Ortsvorsteherin Christina Baltes, Ortsvorsteher Dominik Dietz und Patrick Zimmer bei der Eröffnung (v.l.) © Anika Engel Weihnachtliches Handgemachtes, kulinarische Vielfalt und der obligatorische Glühwein oder Punsch – das lockte am Samstag und Sonntag viele Besucher nach Stennweiler. Nach der Corona-Pause ist der Andrang groß. 15 Vereine luden zum stimmungsvollen Weihnachtsmarkt auf dem alten Schulhof in Stennweiler ein. ...

Mehr Infos...>>

Mit der Bahn zum Weihnachtsmarkt

Es geht nach Bad Münster am Stein Die Vespafreunde Elversberg teilen mit, dass in diesem Jahr ein Besuch des Weihnachtsmarktes in Bad Münster am Stein am Samstag, 17. Dezember, geplant ist. Vorgesehen ist, ab den Bahnhöfen Friedrichsthal bzw. Neunkirchen die Fahrt gemeinsam anzutreten, Abfahrtszeit Friedrichsthal Mitte 13.51, Neunkirchen 14.10 Uhr. Der Weihnachtsmarkt im Kurpark gilt als der wohl romantischste im ganzen Nahetal, sein besonderes Ambiente erhält er immer dann, wenn die Dunkelheit hereinbricht und Tausende von Lichtern in Kaskaden die Umrisse des angestrahlten Rheingrafenstein sich über den Kurpark ...

Mehr Infos...>>

Schneeräum- und Streupflicht

Kreisstadt Neunkirchen weist auf Einhaltung hin In Vorbereitung auf den Winter weißt die Kreisstadt Neunkirchen ihre Bürgerinnen und Bürger auf die Schneeräum- und Streupflicht hin. Die Schneeräumung und Glättebeseitigung auf den Gehwegen und Bürgersteigen nach den Vorschriften der einschlägigen Straßenreinigungssatzung der Kreisstadt Neunkirchen obliegt den Eigentümern der angrenzenden bebauten und unbebauten Grundstücke. Eigentümer können diese Verpflichtung an den Mieter, Pächter oder Nutzungsberechtigten übertragen. Bei Schneefall sind Bürgersteige und Gehwege in der Zeit von 7 bis 20 Uhr auf einer Breite von mindestens 1,50 m von Schnee freizuhalten. Im Bereich von Haltestellen öffentlicher Verkehrsbetriebe sind die Bürgersteige und Gehwege auf einer Breite von 1,50 m und einer Länge von jeweils 10 m auf jeder Seite des Haltestellenschildes zu räumen. ...

Mehr Infos...>>

Fortführung des Uni-Direktbusses

Grüne Jugend Neunkirchen begrüßt diese Entscheidung Die Grüne Jugend Neunkirchen begrüßt die Entscheidung des Stadtrates, den Uni-Direktbus der Linie 320 für weitere zwei Jahre fortzuführen. Dazu Joshua Wirth, Sprecher der Grünen Jugend Neunkirchen: „Die Linie von Neunkirchen direkt an die Universität nach Saarbrücken hat im vergangenen Jahr vielen Studierenden den Weg zur Uni erleichtert. Wir freuen uns daher, dass sie auch im kommenden Jahr die Möglichkeit haben werden, die Direktverbindung zu nutzen.“ Die Kritik der FDP, die Linie sei wirtschaftlich und ökologisch nicht sinnvoll, könne er nicht verstehen. „Wir sollten aufhören, immer danach zu gehen, was gewinnbringend ist, sondern uns nach dem Wohl der Menschen, in diesem Fall der Studierenden, richten. ...

Mehr Infos...>>

Play-Offs der Leistungsliga

Play-Offs der Leistungsliga

OTC waren mit 2 Teams angetreten Die letztjährigen Vizemeister vom OTC Ottweiler © OTC Am Samstag, 26.11.22, wurden im OTC Trainings- und STFV Landesleistungszentrum die letzten Rückrundenspiele der STFV Leistungsligasaison 2022 ausgetragen. In Gruppe 2 mussten die Teams OTC 2 und 3 jeweils gegen Teams vom TFC St. Wendel antreten. Dabei sicherte sich das Ottweiler Spitzenteam (OTC 2) mit einem deutlichen Sieg über ...

Mehr Infos...>>

OTC-Herren verpassen Bundesliga Aufstieg

OTC-Herren verpassen Bundesliga Aufstieg

Regionalliga Süd fand im Leistungszentrum Ottweiler statt Die Mannschaft des OTC Ottweiler bei der Regionalliga Süd (von links) Claus Cornelius, Rene Kurtz, Stephan Peter, Carsten Sahner, Felix Dachs, Manfred Lang, Wolfgang Lawall und Josef Cornelius. Auf dem Bild fehlt Rüdiger Treinen © OTC Mitte November fand erstmals die vom Deutschen Tischfussball (DTFB) ausgetragene Regionalliga statt. Insgesamt gab es Deutschlandweit drei Regionalligen, und zwar Nord, Mitte und Süd. Die Regionalliga Süd fand im Leistungszentrum Ottweiler satt, da der OTC Ottweiler Ausrichter bei diesem Event war. Insgesamt traten 7 Mannschaften an, 3 saarländische, ...

Mehr Infos...>>


Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn