Aktuelle Nachrichten und Informationen aus Neunkirchen und Umgebung
Liebe Leserinnen, lieber Leser,

unser Stadtmagazin „es Heftche“® für Neunkirchen und Umgebung bietet Ihnen die aktuellen Nachrichten und Informationen aus dem Landkreis Neunkirchen und der näheren Umgebung. Neben den tagesaktuellen Nachrichten aus Stadt und Land finden Sie hier auch tolle Veranstaltungs-Tipps.

Klicken Sie auf "WEITERLESEN...", um den gesamten Artikel lesen zu können.

Gerne können Sie diese top-aktuellen Artikel auch im Social Network Facebook teilen. Über ein Feedback zu unserem kostenlosen und informativen Service würden wir uns sehr freuen.

Herzlichen Dank
Ihr freundliches Team vom Stadtmagazin „es Heftche“®
Ihr Stadtmagazin „es Heftche“®
einfach das bessere Magazin ...
... eben weil`s gelesen wird.

Informativ, lehrreich und unterhaltsam.

Zwei Fahrzeuge kollidieren frontal auf Neunkircher Westspange
Schlimmer Unfall auf der Neunkircher Westspange © Christopher Benkert (Feuerwehr Neunkirchen)
Lebensbedrohlich verletzt wurden die Fahrer zweier Kleinwagen bei einem Verkehrsunfall auf der Neunkircher Westspange am Samstag, 13. August. Gegen 18 Uhr rückte die Feuerwehr Neunkirchen gemeinsam mit Kräften des Rettungsdienstes und der Polizei zur Unfallstelle nahe der Einmündung in die Bundesstraße B41 aus, um den Verunfallten Hilfe zu leisten.

Innenminister Reinhold Jost dankt allen Einsatzkräften
220812 brand ottweiler
Innenminister Reinhold Jost (2. v.l.) macht sich mit Landrat Sören Meng (3. v.l.) einen Blick über die Lage © MIBS
Durch einen Flächenbrand in der Nähe von Ottweiler, im Ortsteil Lautenbach, kam es heute zu einem größeren Aufgebot von circa 200 Einsatzkräften. Durch den Brand waren in der näheren Umgebung insgesamt 15 Anwesen bedroht. Im Zuge der starken Rauchentwicklung und der eventuellen Ausbreitung des Flächenbrandes, wurden diese evakuiert.

Traditionsfest mit vielen Attraktionen
Es ist wieder soweit: Zwischen Freitag, 26. August, und Dienstag, 30. August, findet auf dem Festplatz Eisweiher die Neunkircher Kirmes statt. Die Stadt Neunkirchen lädt insbesondere Familien, Kinder, Jugendliche und jung Gebliebene zu dem traditionellen Fest ein.

Die „Neinkerjer Kerb“ ist die letzte größere Kirmes im östlichen Saarland. Zwar sind auch hier in den letzten Jahren die Besucherzahlen zurückgegangen. So konnte auch kein Betreiber für ein Festzelt gefunden werden. Jedoch bieten in diesem Jahr fast 50 Stände und Fahrgeschäfte Spaß und Unterhaltung. Neben elf Imbiss-Ständen, Crepes-, Eis- und Süßwarenständen, die für das leibliche Wohl sorgen,

Mit Alfred und Bertha auf dem Hüttenweg unterwegs
220812 kostuemfuehrung
v.l. Heike Lismann-Gräß als Alfred
und Paulina Gräß als Bertha
© Kreisstadt Neunkirchen/Carina Heller
Am Sonntag, 21. August, startet um 15 Uhr wieder eine öffentliche Kostüm-Führung über den Neunkircher Hüttenweg. Hüttenwerksarbeiter Alfred (Heike Lismann-Gräß) und Stumm-Tochter Bertha (Paulina Gräß) führen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer durch die Relikte der „Neinkeijer Hitt“. Treffpunkt ist um 15 Uhr auf dem Vorplatz der Stummschen Reithalle.

Ein Großprojekt in der Gemeinde Schiffweiler steht kurz vor der Umsetzungsphase
220812 neubau
© Anika Engel/Gem. Schiffweiler
Mit der Baustelleneinrichtung und dem anschließenden Abriss der alten Gebäude beginnt nun die erste Phase für den Neubau. Bereits ab 16. August soll mit den Abbrucharbeiten des jetzigen Bestandsgebäudes begonnen werden. Auf dem Gelände wird dann ein moderner Neubau entstehen, in dem neben den Umkleiden und sanitären Einrichtungen für die

Einen spannenden und interessanten Abend konnten die Teilnehmer*innen erleben
220812 fledermauswanderung
So eine Fledermauswanderung ist sehr aufregend
© Alexandra Vogt – Gemeinde Schiffweiler
Die Internationale Nacht der Fledermäuse ist zwar erst am 27. Und 28. August, dennoch hat die Gemeinde Schiffweiler unter der Federführung von Frau Alexandra Vogt aus dem Bereich Kultur & Veranstaltungen bereits am 10. und 11. August in Zusammenarbeit mit Herrn Stefan Kees – Naturschutzbeauftragter der Gemeinde Quierschied zwei Fledermausnachtwanderungen am

Finalspieltag der 1. Seniorenbundesliga
220812 kampf um
Das Team vom Vorrundenspieltag im"galaktischen" Cosmic-Kiss Look von links: Wolfgang Lawall, René Kurtz, Stephan Peter, Frederic Lux, Josef Cornelius, Manfred Lang, Claus Cornelius und Ulf Gabriel © OTC
Am Wochenende 20. und 21.08.22 kämpfen die OTC Oldies vom OTC Ottweiler um den Deutschen Meistertitel in der 1. DTFL Seniorenbundesliga. Bereits am Freitag, 19.08.22, starten die Mannen um Coach Josef Cornelius nach Haltern am See um für die letzten Vorrundenspiele am Samstag richtig ausgeschlafen zu sein.

Im Freizeitzentrum Finkenrech
220812 musikpicknick
Freuen Sie sich auf das Musikpicknick auf Finkenrech © Simon Demmer
Das Freizeitzentrum Finkenrech in Eppelborn-Dirmingen lädt seine Gäste zum letzten feierabendlichen Musikpicknick für diese Saison ein.
Zum Abschluss der Reihe spielt am 23. August 2022 zwischen 18.30 und 20.30 Uhr die Band "AVA" aus Dirmingen. Der Bandname steht für „Annika“, „Vanessa“ und „Aileen“.

Sommernachtskino auf Burg Kirkel 2022
220811 sommernachtskino
Der rote Teppich wird ausgerollt, die Popcornmaschine angeheizt, das Projektor-Objektiv auf Hochglanz gebracht... nun wird Burg Kirkel wieder Schauplatz eines sommerlichen Kinoerlebnisses. Am Samstag, dem 27. August, lädt die Gemeinde Kirkel zum Open-Air-Kino in traumhafter Kulisse ein.

Am Montag, 15. August 2022, in Eppelborn

Zur mittlerweile 36. Auflage der Traditionsveranstaltung sind die Besucherinnen und Besucher an Maria Himmelfahrt rund um den Eppelborner Marktplatz eingeladen
„Ich freue mich sehr, dass in diesem Jahr endlich wieder der „Tag der Jugend“ in unserer Gemeinde stattfinden kann. Für alle Kinder und Jugendlichen sowie unsere Familien bietet diese Veranstaltung eine Menge Abwechslung. Ich danke allen 13 Vereinen und Organisationen, die in diesem Jahr dafür sorgen, dass sich alle kleinen und großen Gäste rundum wohlfühlen werden“, erklärt Christian Ney, der Erste Beigeordnete der Gemeinde Eppelborn. 

Ein Tag im Zeichen des Schlagzeugs
Am Samstag, 15. Oktober 2022, findet in der Zeit von 10.00 bis 18.00 Uhr die 1. Saarländische Schlagzeugmesse im big Eppel in Eppelborn statt. Workshops, eine umfangreiche Ausstellung von Anbietern und Live-Auftritte - einen Tag lang gibt es in Eppelborn alles, was das Herz von Schlagzeugerinnen und Schlagzeugern höherschlagen lässt.
Custom und Handmade, das sind die Stichworte für die Ausstellerinnen und Aussteller im Foyer des big Eppel. Zahlreiche Manufakturen aus ganz Deutschland zeigen ihr mit Herzblut und in Handarbeit angefertigten Produkte und geben einen Einblick in ihre Arbeit. Wie dekorativ Schlagzeuge sein können, zeigen unter anderem Schmuckstücke aus Becken.

Maxim Maurice – Die große Zauber- und Illusionsshow für die ganze Familie
220811 jetzt karten
Maxim Maurice Die große Zauber- und Illusionsshow für die ganze Familie
© Michael Büch
Der saarländische Zauberer Maxim Maurice bietet seinen Zuschauern am Samstag, dem 3. September 2022, im big Eppel einen Abend voller Illusionen und scheinbar unerklärlichen Tricks. Der Vorhang zu seiner großen Bühnenshow öffnet sich um 20.00 Uhr.

Geringes Interesse von Handwerkern aufgrund voller Auftragsbücher

Die Neunkircher Messe 2022 ist abgesagt. „Die Neunkircher Messe war und ist im Kern eine Handwerkermesse. Da ihre Auftragsbücher voll sind, haben uns die Handwerker signalisiert, dass sie derzeit keinen Bedarf an weiteren Akquisen haben. Deswegen wäre das Angebot an Ständen auf der Messe sehr dünn gewesen. Daher hat das Orga-Team schweren Herzens entschieden, die Messe abzusagen. Wir konzentrieren uns nun auf die Planung der Messe der nächsten Jahre“, sagte Oberbürgermeister Jörg Aumann. Ursprünglich war die Messe für das Wochenende des 9. September auf dem NVG-Gelände geplant.

„Auch bei den Autohäusern hatten wir Absagen zu verzeichnen. Wie in ganz Deutschland haben auch die Autohändler in unserer Region

Virtual Reality mit der ganzen Familie erleben
220809 yullbe
YULLBE kommt nach Zweibrücken
© Europapark
Im VR-Erlebniszentrum YULLBE, direkt neben dem Hotel "Krønasår" und der Wasserwelt Rulantica können die Besucher im Europa-Park Erlebnis-Resort virtuelle Abenteuer der besonderen Art erleben. Nun kommt das einzigartige VR-Erlebnis für kurze Zeit nach Zweibrücken.

Trockenheit sorgt für große Brandgefahr, bitte passen Sie gut auf
220809 flaechenbrand
Auf rund 1 Hektar brannte es im Wagwiesental © Kai Hegi (Feuerwehr Neunkirchen)
Ein Flächenbrand wütete am frühen Montagabend, 8. August auf einer Fläche von rund einem Hektar im zentral in der Neunkircher Innenstadt gelegenen Wagwiesental. Über 100 Feuerwehrleute aus Neunkirchen und der weiteren Umgebung kämpften in der brütenden Sommerhitze erfolgreich gegen die Flammen. Eine Brandausbreitung in ein kleines

Selbsthilfeeinrichtung der Bediensteten der Stadtverwaltung
Am Montag, 19. September, 14 Uhr, findet im Sitzungszimmer 1 des Rathauses der Kreisstadt Neunkirchen die diesjährige Mitgliederversammlung der Selbsthilfeeinrichtung der Bediensteten der Stadtverwaltung Neunkirchen statt. Mitglieder sind herzlich eingeladen.
 
Ein Nachruf auf den Neunkircher Musiker Michael Marx
220808 doch seine
Mit dem Klarinettisten Helmut Eisel
verband Michael Marx (rechts)
eine lange musikalische Freundschaft,
hier beim letzten Konzert im Juli 2022
Seit Jahrzehnten gehörte der Gitarrist und Sänger Michael Marx zu den prägenden Persönlichkeiten der Neunkircher Musik- und Kulturszene. Doch leider ist der über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannte Musiker Anfang August 2022 plötzlich verstorben. Aus diesem traurigen Anlass soll in einem Nachruf an Michael Marx erinnert werden.

Wegen Maria Himmelfahrt
Wegen des Feiertages Maria Himmelfahrt am Montag, 15. August fällt die Restmüllabfuhr aus. Daher verschiebt sich die Abfuhr in der Woche vom 15. bis 19. August jeweils um einen Tag nach hinten. Die Abholung erfolgt ab 6 Uhr. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Müllgefäße rechtzeitig zur Abfuhr bereitzustellen. Die genauen Tage und Müllbezirke sind auch im aktuellen Abfuhrkalender der Kreisstadt Neunkirchen genannt.
 
Zoolympisches Kinderfest im Neunkircher Zoo
220805 kinderfest
Auf zum Kinderfest in den Neunkircher Zoo
© Neunkircher Zoo
Am 15.08 findet das alljährliche Kinderfest im Neunkircher Zoo statt. Die Spielstationen werden ab 11 Uhr geöffnet sein und bis 15:30 Uhr können unsere kleinen und großen Fans die verschiedenen Stationen meistern.
Sprinten wie ein Nandu? Oder springen wie ein Känguru? Solche und ähnliche Aufgaben

Auftakt der Quartiersprojekte in Spiesen-Elversberg

Der Bürgermeister der Gemeinde und die AWO Saarland laden Sie herzlich zum Bürger*innendialog und Auftakt der Quartiersprojekte am 15.09.2022 in Spiesen-Elversberg ein!

Möglichst lange gesund zu bleiben ist das Ziel vieler Menschen. Gemeinsam mit Ihnen möchten wir überlegen, welche Veränderungen es in unserer Gemeinde braucht, um gesund alt werden zu können. Der Bürger*innendialog findet am 15.09.2022 in der Zeit von 15 bis 18 Uhr im Rathaus Spiesen statt. Sowohl während als auch nach der Veranstaltung ist für Ihr leibliches Wohl natürlich bestens gesorgt!

Naturwissenschaft und Technik in Eigenregie ganz spielerisch erforschen
220804 dynamikum
Das Dynamikum Science Center in Pirmasens – Exponat Riesen-Domino © axl klein
• Pirmasenser Science Center übernimmt bedeutende Rolle im Zuge des Ausbaus der Region Westpfalz zur MINT-Region für unkomplizierte Heranführung von Kindern und Jugendlichen an die Themen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik

„Die palliative- und ambulante Hospizversorgung des Kinderhospiz- und Palliativteam Saar
st jakobus hospiz
Am 29.08.2022 um 19.00 Uhr findet in der Ärztekammer des Saarlandes - Faktoreistraße 4 in 66111 Saarbrücken das Saarbrücker Hospizgespräch statt. Referent Christopher Huber, Teamleiter des Kinderhospiz- und Palliativteam Saar und Fachpfleger für Schmerztherapie, Onkologie und Palliativmedizin, spricht über „Die palliative- und ambulante

„Hygieneartikel und kleine Wasserflaschen werden gebraucht“
„Gerade bei den derzeit herrschenden Temperaturen sind Hygieneartikel und auch kleine Wasserflaschen für Menschen mit keinem oder unzureichendem Wohnraum von enormer Wichtigkeit“ , berichten die Mitarbeitenden der Wärmestubb in Neunkirchen. Die Zahl der Personen, die die Wärmestubb in Neunkirchen aufsuchen, nimmt stetig zu. Bei Temperaturen von um die 30 Grad sind eine Flasche Wasser, die mitgenommen werden kann und ab und zu eine Dusche, die in der Wärmestubb genutzt werden können, fast schon lebenswichtig. Auch das Angebot seine Wäsche zu waschen, wird hier gerne angenommen. „Derzeit mangelt es insbesondere an Shampoo, Duschgel, Deo und Sonnencreme, aber auch an kleinen Wasserflaschen, die wir den Besuchern mitgeben können“, so die Mitarbeitenden vor Ort. Aber auch andere Hygieneartikel seien willkommen.

Beim 40. Stennweiler Dorffest
220802 gute stimmung
Gute Stimmung bei der Eröffnung
des 40. Stennweiler Dorffestes
© Alexandra Vogt – Gemeinde Schiffweiler
Ortsvorsteherin Christina Baltes eröffnete am 22. Juli 2022 das 40. Dorffest in Stennweiler. Vorher jedoch lauschten alle der Ausnahmesängerin Kira Bronder, die mit ihrer klangvollen Stimme das Publikum verzauberte. Im Anschluss folgte der traditionelle Fassbieranstich. Nach nur einem gezielten Schlag konnte die Ortsvorsteherin gemeinsam mit Rosenkönigin Bianca I.

2022 ist „Internationales Jahr des Glases“
220802 glas
2022 ist „Internationales Jahr des Glases“
© Toursimuszentrale Saarland
Das Jahr 2022 wurde von den Vereinten Nationen als „Internationales Jahr des Glases“ ausgerufen. Die zwischenstaatliche Organisation ehrt damit das vielseitig einsetzbare und transparente Material, das aus der modernen Gesellschaft nicht mehr wegzudenken ist. Auch im Saarland gibt es bemerkenswerte Spuren und damit verbundene Ausflugsziele, die den

Neunkircher Kabarettistin Jutta Lindner präsentiert nach langer Zeit wieder eine Aufführung im freien Verkauf
Im ersten Teil erzählt die „Nachtschwester Lackmeier“ aus dem Klinikalltag - Kritisches, Komisches und Kurioses: Mit welchen Klischees sind Krankenschwestern behaftet (Oberschwester Hildegund? Sexy Hexy im Minikittel???) und welchen Einfluss haben bekannteTV-Klinikserien?
Was haben Patient(inn)en im Toilettenbeutel - bzw. welche schöneren Namen gibt es
für selbigen? Hilft eine Kur wirklich gegen Berufsstress?
Und was versteht man unter einem „Schlupfkasack“?
Im 2. Teil erscheint die „Oma Frieda“, eine mopsfidele Seniorin, die alles rund ums Älterwerden humoresk auf die Schippe nimmt – Faltenbekämpfung, Jugendwahn, Seniorensport u.a.

Dieses Jahr zum ersten Mal im Volkssonnengarten
Unser traditionelles Kinderfest findet nicht mehr im Neunkircher Zoo statt. Zu unserer großen Freude haben wir einen anderen Ort gefunden.
Treffpunkt an Maria Himmelfahrt, dem 15. August, ist in Zukunft der Volkssonnengarten in Neunkirchen. Der Eintritt ist frei.

Ein großes Gelände mit Kinderspielplatz, Kinder-Planschbecken und Liegewiese. Spiele und Bedingungen sind unverändert. Neu im Programm ist ein sportlicher Dreikampf in zwei Altersgruppen.
Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde mit ihrem Namen.

Christian Kneips Ortschronik von Klarenthal, Krughütte und Umgebung wieder erhältlich
220731 klarenthal
Ansicht von Klarenthal, im Vordergrund die Dampfziegelei, um 1933
Der Heimatkundliche Verein Gersweiler-Ottenhausen hat aktuell einen Nachdruck des Bandes „Heimatbilder von Dörfern und Höfen zwischen Saar und Warndt“ herausgegeben, der 1934 von dem Klarenthaler Heimatforscher Christian Kneip verfasst wurde. Der Autor beleuchtete darin schwerpunktmäßig die Entstehungs- und Entwicklungsgeschichte der Orte Klarenthal und

Streetbuddies sollen für mehr Sicherheit im Straßenverkehr für Kinder sorgen
220729 streetbuddies
Die Kinderkommission
vor der Bachschule in Neunkirchen
© Kreisstadt Neunkirchen/ Deniz Alavanda
Auf Initiative der Kinderkommission hat die Kreisstadt Neunkirchen 30 Streetbuddies angeschafft, die seit Anfang des Jahres im Straßenbild von Neunkirchen zu sehen sind. Streetbuddies sind kleine grüne Figuren, die meist an Straßenlaternen in unmittelbarer Nähe zu Fußgängerüberwegen an den Neunkircher Grundschulen angebracht sind.

Sommerfest in der Kleiststraße
Am 16. Juli hat das erste „Sommerfest in der Kleiststraße – Neunkirchen ist bunt!“ Premiere gefeiert. Das Fest machte seinem Namen alle Ehre. Auf der Bühne hat es den ganzen Tag ein buntes Programm gegeben, das mit Musik von Smokin´Strings begonnen hat. Im Anschluss daran ist der Kinderchor der Yunus Emre Moschee aufgetreten. Die Roten Fünkchen, die Powergirls des Vereins Horizont und die Gruppen Souvenir und Sunce haben getanzt. Markus Lenzen verzauberte das Publikum, zum Abschluss spielten Three of us.

Insgesamt 23 Neunkircher Institutionen und Vereine haben in der Kleiststraße und auf dem Schulhof der Bachschule mit vielen Mitmachangeboten unterhalten.

Abenteuerfreizeit in der Hirschberghalle bot eine Menge Abwechslung
220729 freizeit
Viel Spaß hatten die Kinder bei der Abenteuerfreizeit in der Hirschberghalle
© Gem.Eppelborn/Merkel
„Es gefällt mir sehr gut hier. Vor allem der Schwimmbadbesuch heute Morgen war so schön. Am meisten freue ich mich aber auf die Fahrt ins Bosiland“, erzählte die zehn Jahre alte Kiana aus Eppelborn und ihre Freundin und ehemalige Klassenkameradin Malina, ebenfalls zehn Jahre alt, pflichtete ihr bei: „Die Angebote sind alle schön und es macht mir auch viel Spaß,

Universum der Bergleute – ein Abenteuer direkt vor der eigenen Haustür
DCIM\100MEDIA\DJI_0026.JPG
Luftbild vom Parc Explor
© Parc Explor Wendel
Der Parc Explor Wendel in Petite-Rosselle lädt während der Sommerferien zu einem Ausflug in das Universum der Bergleute ein – ein Abenteuer direkt vor der eigenen Haustür, mit einem (nicht ganz realen) Ausflug 1.200 m unter die Erde. Von Dienstag bis Sonntag ist das ehemalige Bergbaugelände der Grube Wendel von 10 bis 18 Uhr für BesucherInnen geöffnet,

Freibad Landsweiler-Reden reduziert die Beckentemperatur
Die durch den Krieg in der Ukraine ausgelöste Energiekrise hat bundesweit auch Auswirkungen auf den Bäderbetrieb. Im Saarland haben bereits einige Kommunen auf die Aufforderung aus dem Bundeswirtschaftsministerium zum Energiesparen reagiert und die Beckentemperatur der Schwimmbäder gesenkt. Nun wird auch die Gemeinde Schiffweiler die Temperatur des Warmwasserbeckens absenken.
Im Freibad Landsweiler-Reden ist die Wassertemperatur des Warmwasserbeckens automatisch geregelt und auf 24 Grad geheizt. Sind diese erreicht, schaltet die Heizung automatisch ab. Konkret kann man sagen, dass die Heizung für das Warmwasserbecken nur zu Beginn und

Evangelisches Hilfswerk „Brot für die Welt“ legt Jahresbilanz vor
„Brot für die Welt“ hat im vergangenen Jahr 259.089 Euro Spenden aus dem Saarland erhalten. Die Einnahmen aus den Kollekten aus den Gottesdiensten den Kirchenkreise Saar-Ost und Saar-West verzeichneten dabei, nach dem Jahr 2020 mit wenigen Präsenzgottesdiensten, nochmal eine Steigerung. „Wir danken allen Spenderinnen und Spendern, die sich auch im vergangenen Jahr gemeinsam mit Brot für die Welt für die Menschen in ärmeren Ländern der Welt eingesetzt haben“, sagt Superintendent Markus Karsch, Vorsitzender der Gesellschafterversammlung der Diakonie Saar. „Pandemiebedingt haben im Jahr 2020 deutlich weniger Menschen die Weihnachtsgottesdienste besucht, daher mussten wir mit einem Rückgang der Kollekteneinnahmen rechnen.

Digitalisierung der Beratungs- und Begleitungseinrichtungen
220727 gluecksspirale
Mitarbeitende der Diakonie Saar in der Beruflichen Sonderförderung Neunkirchen © Diakonie Saar
Die Diakonie Saar hat für ihre Beratungs- und Begleitungseinrich-tungen von der GlücksSpirale eine Förderung von rund 56.000 Euro erhalten. Damit wurden 29 Laptops und 121 Tablets mit Zubehör angeschafft, die von Klienten und Teilnehmenden genutzt werden.
Die Laptops und Tablets kommen in Maßnahmen zur beruflichen Qualifikation, in den

Serie „Zwischenruf“ von Matthias Marx
220727 zwischenruf
© Marx
Wer kennt ihr nicht, den Zwischenruf, der im Programm des Saarländischen Rundfunks regelmäßig zum Innehalten und Nachdenken anregt. Einer der Autoren dieser Reihe ist der ehemalige Eppelborner Pfarrer Matthias Marx. In regelmäßigen Abständen fasst er seine Beiträge in einem Band zusammen.

Postkartenaktion im Neunkircher Einzelhandel mit neuem Motiv
220727 neues motiv
Das fünfte Motiv zeigt das Rathaus mit dem Vor- und Erweiterungsbau am Oberen Markt um 1965-67 © Stadtarchiv Kreisstadt Neunkirchen
Ab Montag, 1. August, wird das nunmehr fünfte historische Motiv aus dem Bestand des Neunkircher Stadtarchivs bei den teilnehmenden Neunkircher Händlern als limitierte Postkarte kostenfrei zu erhalten sein. Es lohnt sich also weiterhin doppelt, die Geschäfte in der Innenstadt zu besuchen.

Tolle Angebote im August 2022
Die alten Römer im Saarland
Am Wochenende des 06. und 07. August finden in der Römischen Villa Borg wieder die Römertage statt! An beiden Tagen wird inmitten der rekonstruierten Anlage von 10.00 bis 18.00 Uhr das Leben zur Zeit der Römer in all seinen Facetten präsentiert. Neben den Kämpfern der Gladiatorenschule schlagen auch Legionäre, feilschende Händler und geschickte Handwerker ihre Lager auf und präsentieren die antike Lebensart. Geländepatrouillen, Formationsübungen und Lagerwachen machen den militärischen Alltag der Römer sichtbar. Die Küchen der Taverne bieten während der beiden Tage durchgehend authentische und leckere Mahlzeiten.

Samstagstermine für Eheschließungen 2023
Das Standesamt der Kreisstadt Neunkirchen bietet auch im kommenden Jahr wieder Zusatztermine für die Eheschließung an. Viele Paare wünschen sich einen Termin am Wochenende, um im Anschluss besser mit Verwandten und Freunden feiern zu können.

Aus diesem Grund ist es 2023 möglich, sich an folgenden Samstagen in Neunkirchen trauen zu lassen: 14. Januar, 18. Februar, 18. März, 22. April, 6. Mai, 20. Mai, 10. Juni, 24. Juni, 8. Juli, 22. Juli, 12. August, 26. August, 9. September, 23. September, 14. Oktober, 11. November und 16. Dezember. An diesen Samstagen sind Trauungen zu folgenden Uhrzeiten möglich: 9.30 Uhr, 10.30 Uhr, 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 15.30 Uhr.

Nächtlicher Besuch im Zoo, neue Jungtiere und tägliche Gewinnspiele vor Ort
220727 highlights
Freuen Sie sich auf einen schönen Sommer
im Zoo von Amnéville © Zoo
Der lothringische Zoo von Amnéville, nur eine Stunde von Saarbrücken, Trier und Luxemburg entfernt, hält in den Sommerferien einige Highlights für seine BesucherInnen bereit. An mehreren Tagen im August öffnet der Zoo seine Pforten spätabends für einen Besuch unter dem Sternenhimmel, bei dem die Gäste den Park und seine Tiere in nächtlicher Atmosphäre 

Das 2. Park- und Strandfest in Dirmingen
220726 alle erwartungen
Die Gäste konnten ein tolles Fest genießen
© Gemeinde Eppelborn
Tolles Wetter, ein wunderschönes Ambiente, eine Vielzahl von Musikerinnen und Musikern, dazu stets ein gut gedeckter Tisch mit ausreichend Kaltgetränken - das war das Rezept für drei Tage beste Feierlaune im Ortsteil Dirmingen. Bereits am Freitagabend startete das Dorffest in Dirmingen im Brühlpark.

Großes Schülerkonzert im big Eppel
220726 voice aid
Großes Schülerkonzert im big Eppel
© Gemeinde Eppelborn
Es bebte schon am Vormittag der big Eppel. Denn spätestens, als die US-Amerikanerin Lori Glori die Hymne der Voice Aid Association anstimmte, tanzten und sangen die Schülerinnen und Schüler der Gemeinschaftsschule sowie der Grundschule Eppelborn auf und vor der Bühne. Zuvor hatte Bürgermeister Andreas Feld gemeinsam mit Schulleiter Martin König

Krämer IT Solutions GmbH feierte an der Koßmannschule
220726 kraemer it
Auch sie gratulierten
der Krämer IT Solutions GmbH zum Jubiläum
© Gemeinde Eppelborn
Ganz schön was los war am vergangenen Freitag an der Koßmannschule in Eppelborn. Dorthin hatte Geschäftsführer und Firmengründer Michael Krämer zum beliebten Sommerfest eingeladen. Rund 500 Gäste waren der Einladung gefolgt und sie erlebten ein tolles Fest. Denn gleichzeitig gab es einen ganz besonderen Grund zum Feiern: Vor 30 Jahren, am 1. Juli

Feuerwehr und Hilfsorganisationen evakuieren Altenheim nach Grubengasaustritt
Ein Alten- und Pflegeheim mit 76 Bewohner:innen in der Neunkircher Ringstraße musste am Sonntag, 24. Juli wegen akuter Explosionsgefahr durch austretendes Grubengas von der Freiwilligen Feuerwehr Neunkirchen, dem Deutschen Roten Kreuz (DRK) und dem Technischen Hilfswerk (THW) evakuiert werden. Alle Heimbewohner:innen konnten in einem mehrstündigen Einsatz erfolgreich in umliegende Pflegeeinrichtungen verlegt oder in die Obhut von Angehörigen übergeben werden. Nach einem großangelegten Messeinsatz mit Feuerwehr-Messeinheiten aus dem ganzen Saarland konnte am späten Abend Entwarnung für die Nachbarschaft des Alten- und Pflegeheimes gegeben werden. Der Grubengasaustritt beschränkte sich lediglich auf die Pflegeeinrichtung selbst.

Spazieren gehen und Waldmeister werden

Der SaarForst Landesbetrieb bietet in den Sommerferien seinen spannenden und lustigen Waldparcours für Kindergarten- und Grundschulkinder an.

Immer  dienstags und donnerstags, darf beim Spaziergang fleißig geraten werden. An den Aktionstagen ist der Parcours in der Zeit von 10 bis 15 Uhr aufgebaut. Jeder startet individuell. Start und Ziel ist das Waldinformationszentrum an der Scheune Neuhaus im Urwald vor den Toren der Stadt.

Schwesternverband nimmt neue „Akademie“ für Pflegeberufe in Neunkirchen in Betrieb
Noch vor den Ferien öffnete der Schwesternverband seine neu gebaute „Akademie“ für Pflegeberufe in Neunkirchen. Damit hat der gemeinnützige Träger eine der modernsten berufsbildenden Schulen des Saarlandes in Betrieb genommen. Die neue „Akademie“ im Jägermeisterpfad 3, nur ein paar wenige
Schritte vom alten Standort entfernt, bietet modernste und helle Kursräume für die Teilnehmer. Hier werden die Ausbildung zum/zur Pflegefachmann/Pflegefachfrau, dem Pflegeassistenten und der Pflegeassistentin als auch dem/der Heilerziehungspfleger/in angeboten. Neben diesen Ausbildungsberufen beheimatet die „Akademie“ einen großen Bereich der Fort- und Weiterbildung, der auf aktuelle

Rechtsverteidiger Lukas Pinckert wechselt an die Kaiserlinde
220722 pinckert book
Pinckert (links) und SVE-Sportdirektor Ole Book
© SVE
Kurz vor dem Start in die neue Drittliga-Saison hat sich die SV Elversberg in der Abwehr weiter verstärkt und Rechtsverteidiger Lukas Pinckert verpflichtet. Der 22-Jährige war bis zum Ende der vergangenen Saison bei Viktoria Berlin im Einsatz und erhält bei der SVE einen Zweijahresvertrag bis Sommer 2024.

Zum Spielbetrieb 3. Liga sowie zum DFB-Pokal in der Saison 2022/2023
spvgg logo
In enger Abstimmung mit den Sicherheitsträgern und dem DFB wurden in den letzten Wochen die organisatorischen Abläufe rund um den Spielbetrieb in der 3. Liga in der URSAPHARM-Arena an den Heimspieltagen der SV Elversberg abgestimmt. Hierbei wurden nachfolgende organisatorische Rahmenbedingungen festgelegt.

Ein Angebot des Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., LV Saar
220722 excursion
Exkursion nach Verdun
© Volksbund
Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., LV Saar
Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V., LV Saar, bietet am Samstag, dem 10. September 2022, eine Tagesfahrt nach Verdun mit fachkundiger Führung des Landesvorsitzenden Werner Hillen an. Besichtigt werden das Mémorial de Verdun, Fleury-devant-Douaumont, das Fort Douaumont, und das Beinhaus, wo auch eine 

Ökumenische Wärmestubb Neunkirchen sucht ehrenamtliche Mitarbeitende und Praktikanten

Rund 40 Männer und Frauen besuchen täglich den offenen Treff der ökumenischen Wärmestubb im Haus der Diakonie in Neunkirchen. Er ist Treffpunkt und Anlaufstelle für Menschen in sozialen Schwierigkeiten, die keine Wohnung haben oder in unzureichenden Wohnverhältnissen leben. Diakonie und Caritas suchen Ehrenamtliche und Praktikanten, die sich hier engagieren möchten. Geöffnet ist die Wärmestubb montags bis freitags von 8 bis 12 Uhr und bietet ein kostenloses Frühstück an. „Wir suchen Menschen, die bei der Zubereitung des Frühstücks helfen und für unsere Gäste ein Ohr haben, aber auch zur Seite stehen, wenn die Menschen bei uns duschen oder ihre Kleidung waschen wollen“, erklärt Jutta Peitz, hauptamtliche Mitarbeiterin in der Wärmestubb.

In der Zweigstelle Furpach der Stadtbibliothek
Für alle Kinder, die auch in den Sommerferien Freude an lustigen, spannenden oder fantastischen Geschichten haben und gerne basteln, malen oder spielen, veranstaltet die Stadtbibliothek Neunkirchen in der Zweigstelle Furpach ihren ersten Vorlesesommer. Die Aktion findet immer donnerstags – genauer am 28. Juli, 4. August, 11. August, 18. August, 25. August und 1. September – jeweils von 11 bis 12 Uhr statt. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Zweigstelle Furpach der Stadtbibliothek Neunkirchen
Grundschule Furpach, Eingang Sebachstraße, 66539 Furpach
Öffnungszeiten mittwochs 14 bis 18 Uhr und donnerstags 10 bis 14 Uhr
 
Stellungnahme der Diakonie Saar und des Evangelischen Büros zum 2. Saarländischen Armuts- und Reichtumsbericht
Die Landesregierung hat den 2. Saarländischen Armuts- und Reichtumsbericht vorgestellt.
Die gute Nachricht: Die Armutsquote ist im Berichtszeitraum nahezu gleichgeblieben. Die schlechte Nachricht: Die Armutsquote ist im Berichtszeitraum nahezu gleichgeblieben.
Allerdings treten erhebliche Unterschiede zwischen Bevölkerungsgruppen und zwischen Regionen zutage. So stieg die Einkommensarmutsquote bei Erwerbstätigen um 0,7 Prozent auf 8,1 Prozent, bei Rentner*innen und Hausfrauen / Hausmännern um 1,8 Prozent auf 23,2 Prozent und bei Erwerbslosen um 10 Prozent auf 58,3 Prozent. Das Risiko, von Armut betroffen zu sein, steigt deutlich an, je geringer die Qualifikation ist.

Schülerinnen und Schüler reinigen Kriegsgräber
220715 schuelerinnen
Bei der reinigung der Grabsteine
© Kreisstadt Neunkirchen/ Jörg Mohr
Die Kreisstadt Neunkirchen hat das Gymnasium am Steinwald bei einer Reinigungsaktion der Gräber des Scheiber Friedhofes am Donnerstag, 14. Juli, unterstützt. Die Aktion der Schülerinnen und Schüler fand im Rahmen der Projekttage statt, die in diesem Jahr unter dem Motto "Wir engagieren uns" stehen. Das Projekt von Oberstudienrat Albert Stoll

Fit fürs Internet
Sie sind neugierig, würden gerne verschiedene Möglichkeiten des Internets nutzen, haben aber noch keine Idee wie das geht? Dann sind Sie hier genau richtig!
Hier können Sie alle Fragen stellen und sich mit Gleichgesinnten austauschen. Lernen Sie Schritt für Schritt mit Profis an Ihrer Seite und finden Sie heraus, dass auch das Internet kein Hexenwerk ist!
Gemeinsam mit Onlinerland laden wir, das AWO Quartiersprojekt Spiesen-Elversberg Sie ganz herzlich zu den drei kostenfreien Basiskursen ein. Onlinerland Saar ist eine saarländische Kampagne des MedienNetzwerk SaarLorLux e.V. mit der Landesmedienanstalt Saarland zur Internetqualifizierung und Förderung der Medien- und Internetkompetenz der Generation 60+.

Einbürgerungssprachprüfung wird von der Kreisvolkshochschule durchgeführt
220719 einbuergerung
Landrat Sören Meng händigt 21 neuen Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern die Einbürgerungsurkunden aus Foto: Tim Horne
21 neue Staatsbürgerinnen und Staatsbürgern, darunter insgesamt 5 Kinder haben ihre Einbürgerungsurkunde und ein Grundgesetz aus der Hand von Landrat Sören Meng erhalten. Bei der ersten feierlichen Urkundenverleihung im Historischen Sitzungsaal des Landratsamtes seit Beginn der Coronapandemie betonte Meng, wie wichtig die Integration

Kostenfreie Angebote für Schulkinder und Ausflugstipps für Familien
Ende Juli ist es wieder soweit: Sechs Wochen Sommerferien! Der saarländische Veranstaltungskalender bietet dabei wieder jede Menge kostenfreie oder kostengünstige Angebote, die auch bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen sind. Die Tourismus Zentrale Saarland hat folgende Sommerferien-Tipps für einen Familienausflug zum Nulltarif zusammengestellt.
 
Kultur und Geschichte umsonst 

Jeden Dienstag ab 16.00 Uhr ist das Weltkulturerbe Völklinger Hütte für alle kostenfrei. In den Sommerferien bietet das Erlebnisareal rund um

Berufsvorbereitungsklasse und Bauhof packen gemeinsam an
220718 alm huette
Landrat Sören Meng mit Bürgermeister Markus Fuchs, den Lehrwerkmeistern, den Mitarbeitern des Bauhofs und den Schülern der Berufsvorbereitungsklassen vor der frisch renovierten Almhütte Foto: Tim Horne
Pünktlich zum Start der Sommeralm am 29. Juli erstrahlt die Almhütte, in der einst der Alm-Ebi während der 10 Tage wohnte, in altem Glanz. Die Berufsvorbereitungsklasse des TGS BBZ Neunkirchen hat gemeinsam mit dem Bauhof der Gemeinde Schiffweiler die Almhütte auf der Bergehalde Landsweiler-Reden renoviert.

Ein Tag im Zeichen des Schlagzeugs

Am 15. Oktober 2022 findet von 10.00 – 18.00 Uhr die erste saarländische Schlagzeugmesse im big Eppel in Eppelborn statt. Workshops, Aussteller*innen und Live-Auftritte, einen Tag lang gibt es in Eppelborn alles, was das Schlagzeuger*innenherz höherschlagen lässt.

Custom und Handmade, das sind die Stichworte für die Aussteller*innen im Foyer des big Eppel. Zahlreiche Manufakturen aus ganz Deutschland zeigen ihre mit Herzblut und in Handarbeit gefertigten Produkte und geben Einblick in ihre Arbeit. Wie wird eigentlich eine Snare gebaut? Hier gibt es die Antwort darauf. Dass Schlagzeuge auch äußerst dekorativ sein können, zeigen u.a. Schmuckstücke aus Becken.

Landrat Sören Meng ruft zum Blutspenden auf
220717 blutspende
Die ehrenamtlichen Helfer des DRK Hüttigweiler-Hirzweiler nehmen dem Landrat Blut ab
© Landkreis Neunkirchen
Bedingt durch die Einschränkungen während der Corona-Pandemie sind die Blutspenden zurückgegangen. Gleichzeitig habe sich der Bedarf an Blutkonserven erhöht, meldet schon seit Monaten die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA).

Highlights ihrer beiden bundesweit bekanntesten Bühnenfiguren „Nachtschwester Lackmeier trifft Oma Frieda“
220711 lackmeier
"Nachtschwester Lackmeier trifft Oma Frieda"
© Künstlerin
Im ersten Teil erzählt die „Nachtschwester Lackmeier“ aus dem Klinikalltag - Kritisches, Komisches und Kurioses: Mit welchen Klischees sind Krankenschwestern behaftet (Oberschwester Hildegund? Sexy Hexy im Minikittel???) und welchen Einfluss haben bekannteTV-Klinikserien? Was haben Patient(inn)en im Toilettenbeutel - bzw. welche

Ab sofort anmelden zur Leseolympiade 2022
Auch in diesem Jahr sind unter diesem Motto alle Kinder im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren aufgerufen, sich an der Leseolympiade der Stadtbibliothek Neunkirchen zu beteiligen. Eine Teilnahme an dem Wettbewerb lohnt sich. Ziel ist es, in der Zeit vom 23. Juli bis zum 3. September die meisten Bücher zu lesen oder sich als Vorschulkind vorlesen zu lassen. Zum einen macht Lesen Spaß und schlau. Zum anderen wartet auf alle, die an der Leseolympiade erfolgreich teilgenommen haben, eine Einladung zum Abschlussfest am 26. September in der Hauptstelle der Bibliothek mit vielen Überraschungen und der Siegerehrung.

Ausflugwoche vom 16. bis 19. August
Vom 16. bis zum 19. August bietet das Jugendbüro der Kreisstadt Neunkirchen jeden Tag einen Ausflug zu den unterschiedlichsten Zielen an. Langeweile kommt in dieser Zeit also garantiert nicht auf. Die Teilnahmegebühr für die Ausflugwoche beträgt 80 Euro pro Kind.
Treffpunkt ist jeweils um 8 Uhr am KOMMzentrum Neunkirchen (Kleiststraße 30b, 66538 Neunkirchen). Zurück ist die Gruppe dort jeweils um 16 Uhr. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus Neunkirchen zwischen 7 und 12 Jahren.

40. Jahrestag der Stilllegung der Flüssigphase des Neunkircher Eisenwerkes
220705 ausstellung
Blick auf das Neunkircher Eisenwerk vom Rathausdach, 1979 Foto: HuwerLogo
Das Stadtarchiv Neunkirchen zeigt anlässlich der Stilllegung der Flüssigphase des Neunkircher Eisenwerks im Ratstrakt des Rathauses eine Fotodokumentation zum Ende der Eisenzeit in Neunkirchen. Die Ausstellung „Von der glühenden Lebensader zum erinnerungswürdigen Nostalgikum“ kann von Montag, 11. Juli, bis Freitag, 26. August,

In der ersten Hälfte der Sommerferien geschlossen
Das Stadion Wagwiesental ist während der ersten Hälfte der Sommerferien vom 23. Juli bis einschließlich 15. August geschlossen und kann daher von Freizeitsportlerinnen und Freizeitsportlern nicht genutzt werden.

Design und Gestaltung © 2020 by Werbeagentur SatzDesign Werner Möhn